Vietnam

Hoi An Lantern Festival

7. Februar 2015

Die Altstadt von Hoi An ist alles, was der Rest von Vietnam nicht ist: Gemütlich, Autofrei, hübsch und romantisch. Ein kleiner Fluss führt mitten hindurch, an dem gelbe Altbauten mit Balkonen und Fensterbögen aneinander gerieht stehen.. In fast jedem Haus verbirgt sich ein nettes Café, ein Restaurant, ein Schneider (Hoi An ist bekannt für seine vielen Schneider und Lederwaren) oder einfach ein Shop. Vorne draußen sind kleine Tischchen aufgereiht, man kann den Anderen beim Kaffeetrinken zusehen; weiter oben kann man von den Dachterassen auf den Fluss hinab schauen und das Treiben der kleinen Boote verfolgen. Man kann gemütlich am Fluss entlang schlendern, sich in eines der vielen Street Food Lokale setzen und einen vietnamesischen Kaffee genießen. Bootsfahrer mit typisch asiatischen Strohhüten sitzen in ihren Holzbötchen und warten auf Touristen, die sie für ein wenig Geld den Fluss entlang rudern könnten.

IMG_4686 IMG_4687IMG_4383


Früher war Hoi An der größte Handelshafen Südostasiens und war ein Hafen der Seidenstraße. Im 17. Jahrhundert lebten dort größtenteils Franzosen, Inder, Portugiesen und Holländer. Die Altstadt Hoi Ans ist die einzige in Vietnam, die vom Vietnamkrieg verschont geblieben war und ist nun ein UNESCO Weltkulturerbe.

Sobald die Sonne untergegangen ist, macht sich die romantische Seite Hoi Ans bemerkbar: Überall hängen rote und gelbe Stofflampions, die die Straßen, Bäume und Häuser erleuchten. Besonders schön sind die vollgehangenen Stände, an denen kreative Vietnamesinnen ihre selbst hergestellten Laternen verkaufen, denn dort hängen ganze Wände von bunten Lampions.

 IMG_4424 IMG_4416

Einmal im Monat findet hier ein Lantern Festival statt, zufälligerweise fiel es genau auf einen der Tage an dem wir in der Stadt waren. An diesem Tag werden alle Lichter rund um den Fluss ausgeschaltet und die gesamte Altstadt wird nur mit den Laternen beleuchtet. Kinder sitzen am Fluss und verkaufen Schwimmlaternen, die einen guten Anklang finden und sich im Laufe des Abends im Seegras am Rande des Flusses ansammeln. Dieses romantische Setting wird von den jungen, bald heiratenden, vietnamesischen Paaren als Fotokulisse verwendet und man kann mehreren Paaren beim Posen in Hochzeitskleid und Anzug zusehen.

  IMG_4652 IMG_4624

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentieren? Sehr gerne!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen