Du befindest dich in der Kategorie

Philippinen

Couchsurfing Philippinen

Zu Gast bei Filipinos auf Bohol!

8. Februar 2015

Nachdem die Fähren insgesamt drei Tage nicht fuhren sind und wir zwanghaft in Cebu gestrandet sind, wurde am 31. Dezember die Fährverbindung nach Bohol wieder aufgenommen. Somit konnten wir zum Glück zu Richard, unserem Couchsurfing Host fahren um mit ihm Neujahr zu feiern! Ich war wohl noch nie an Neujahr um 1 Uhr im Bett, doch nachdem wir am Tag zuvor um 6 Uhr aufgestanden sind und in der Provinz nicht wirklich etwas los war sind wir schon früh schlafen…

Mehr lesen

Philippinen Tipps

BUDGET BREAKDOWN: Philippinen

30. Januar 2015

Die Philippinen werden von Südostasienreisenden gerne übersehen. Daher wird das Land noch nicht von Tausenden Touristen überrollt. Insgesamt verbrachten wir knapp 40 Tage hier; lernten die freundlichsten Menschen kennen und sahen atemberaubende Strände. Es ist ein Land, welches wir auf jeden Fall wieder besuchen werden. Insgesamt hatten wir für unsere Reise 2092€ ausgegeben, das sind 1046€ pro Person und auf 39 Tage gerechnet knapp 27€ pro Tag. Damit fallen die Philippinen, vergleichsweise zu den meisten Ländern in Asien, in eine…

Mehr lesen

Philippinen

Surfing Siargao

26. Januar 2015

Klares, türkises Wasser, weißer Sandstrand, Palmen, Hängematten und – tausende andere Touristen mit denen man sich dieses Paradies teilen muss. Verkäufer, Massen an Guest Houses, Touranbieter und nachts Party wo man auch hinsieht. Nicht gerade paradiesisch. Heutzutage noch eine wahre Trauminsel zu finden ist nicht ganz so einfach – zumindest wenn man sich kein Luxusresort auf Bora Bora leisten kann. Doch für alle, die wenig Geld haben und eine Trauminsel suchen, die weitgehend vom Tourismus verschont geblieben ist; vielleicht auch…

Mehr lesen

Philippinen

Walhaie in Oslob

24. Januar 2015

Walhaie in Oslob – Ein Erfahrungsbericht von unserem Besuch im Dezember 2014. Wer schon einmal ein Bild von Schnorchlern oder Taucher im Internet entdeckt hat, der mit Walhaien schwimmt wird den Gedanken, dies auch machen zu wollen nicht mehr schnell los. Deshalb war diese Aktivität ganz oben auf der Liste, was wir in den Philippinen alles erleben möchten. Da Anna schon zuvor in Dschibuti mit diesen riesigen Fischen im Wasser war, war sie mir mit dieser Erfahrung schon voraus und…

Mehr lesen

Philippinen

So geht es bei einem philippinischen Hahnenkampf zu!

9. Januar 2015

Hahnenkämpfe sind ein wichtiger Bestandteil der philippinischen Kultur und locken regelmäßig hunderte von Philippinos an. Durch unseren Couchsurfing Host auf Bohol, Richard, und dessen Cousin, der schon seit dem Kindesalter bei diesen Events dabei ist, bekamen wir am ersten Tag des neuen Jahres die Chance bei einem der berüchtigten Kämpfe dabei zu sein. Mit DEM lokalen Transportmittel, dem Motorroller, gings nach Sagbayan zum sogenannten „Cockpit“. Die große Anzahl an geparkten Roller verriet schon, was dort los sein würde. Der Eintritt…

Mehr lesen

Philippinen

Philippinen – Wo die Menschen glücklich sind

30. Dezember 2014

Wer schon einmal in Südostasien unterwegs gewesen ist, kennt das Bild:  Menschen sitzen im Schatten vor der Tür, spielen Karten, trinken Bier, schlafen auf dem Boden. Kinder springen auf der Straße herum, füttern die Kampfhähne, welche am Straßenrand in simplen Drahtkäfigen gehalten werden. Man kann die Frauen beim Waschen der Wäsche an der einzigen Wasserpumpe weit und breit beobachten. Dazwischen Motorroller, Müll und streunende Hunde. Ein ganz alltägliches Bild – auch auf den Philippinen. „Wenn mir etwas klar geworden ist…

Mehr lesen

Philippinen

El Nido und Inselhopping

29. Dezember 2014

Endlich auf Palawan! Diese östlich gelegene Insel in den Philippinen wurde 2014 unter Anderem zur „schönsten Insel der Welt“ gewählt. Ich habe zwar bisher im Vergleich zu allen Inseln der Welt ziemlich wenige gesehen, aber man kann sich schon vorstellen warum Palawan diesen Titel bekam: Tropisches Klima, dichter Dschungel, traumhafte einsame Strände mit extrem klarem Wasser und die einzigartigen Felsformationen. Mit den Inseln drumherum ergibt das ein ziemlich einzigartiges Naturspektakel. Wir kamen abends in Puerto Princesa an und nahmen um…

Mehr lesen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen